• Achtsamkeit,  Uncategorized

    Draußen grau, drinnen gemütlich

    Kennt ihr solche Tage? Da ist alles grau und trüb und kalt, da braucht man es drinnen warm und gemütlich. An solchen Tagen zünden wir Kerzen an und trinken Tee oder heiße Schokolade. Unbedingt gehört auch Soulfood zu solchen Tagen, wie z. B. Eierkuchen bzw. Pfannkuchen. Ja, hier bei uns heißen die Eierkuchen und werden von fast allen geliebt. Mein liebstes Lieblingsrezept hab ich mal vor 100 Jahren oder so bei einer Sendung mit Tim Mälzer aufgeschrieben und was soll ich sagen, es ist das einfachste und beste Rezept ever! Das Grundrezept lautet (für 5 Portionen) : 10Eier 1 l Milch 1 Prise Salz 500g Mehl Das war’s. Wer sie…

  • Uncategorized

    Lichterzauber im Herbst

    Tja, man kann es nicht mehr leugnen: Es ist Herbst geworden. Es regnet, es ist kalt und ungemütlich draußen. Da wünscht man es sich für zuhause warm und kuschelig. Und was gibt’s da schöneres als Kerzenlicht? Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich kaufe immer wieder Kerzen. Ich habe sooo viele… Daraus muss man doch auch was schönes machen können, oder? Da ich langhaarige Katzen habe, stelle ich ungern Kerzen offen auf – als die Kinder noch klein waren, war mir das auch oft zu unsicher. Dadurch hab ich einen riesigen Vorrat und deshalb schauen wir mal, wie man einfach und ohne großen Aufwand wunderschöne Windlichter basteln kann.…

Follow by Email
Instagram