• Allgemeines,  Dies und Das,  Galerie

    Hot glue stencil… Klingt spannend, oder?

    So, ich hatte ja versprochen noch was zu stempeln aus Heißkleber zu sagen… Na gut, das klingt viel aufregender als es eigentlich ist. Eigentlich ist es total easy peasy. Alles was ihr dafür braucht, ist Backpapier und eine Heißklebepistole-naturlich mit Patrone. Ich hatte nämlich keine mehr und musste erstmal neue besorgen. Los geht’s: Alles was ihr machen müsst, ist mit dem Heißkleber zügig auf das Backpapier zu malen. Wer sich unsicher ist, kann natürlich was direkt auf dem Backpapier vormalen, wer mutiger ist, legt einfach frei Hand los. Ich hab mich für nen Schriftzug entschieden. Also mutig losgeschrieben und dann fest werden lassen. Ist das ganze abgekühlt, legt ihr es…

  • Uncategorized

    Lichterzauber im Herbst

    Tja, man kann es nicht mehr leugnen: Es ist Herbst geworden. Es regnet, es ist kalt und ungemütlich draußen. Da wünscht man es sich für zuhause warm und kuschelig. Und was gibt’s da schöneres als Kerzenlicht? Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich kaufe immer wieder Kerzen. Ich habe sooo viele… Daraus muss man doch auch was schönes machen können, oder? Da ich langhaarige Katzen habe, stelle ich ungern Kerzen offen auf – als die Kinder noch klein waren, war mir das auch oft zu unsicher. Dadurch hab ich einen riesigen Vorrat und deshalb schauen wir mal, wie man einfach und ohne großen Aufwand wunderschöne Windlichter basteln kann.…

  • Uncategorized

    Tutorial bleaching tie dye shirt

    Heute hab ich ein Tutorial für euch: Meine Tochter hatte total coole bleaching shirts gesehen und für zu teuer befunden, also sollte ich ihr helfen, das selber zu machen. Wir haben also günstige schwarze Shirts gekauft. Für sie und natürlich auch für ihren Bruder- es war klar, dass er das garantiert dann auch machen will. Und dann haben wir angefangen zu experimentieren… Was man dazu braucht: *Schwarze bzw. Dunkle shirts(wir hatten normale Baumwollshirts und Hoodies) *Bleiche, z. B. Chlorreiniger *ein Backofenrost *ein großes Brett *Formen, z. B. Ausstechförmchem aus Metall, Kaffeetassen, Gläser, Schüsseln, oder was euch sonst so einfällt(wichtig ist, daran zu denken, dass Plastik auch gebleicht oder sogar beschädigt…

  • Achtsamkeit,  kreative Erwachsene,  kreative Kinder

    Wasserperlen, Faszination für (fast) alle Sinne

    Ich hab ja versprochen, was über wasserperlen zu schreiben… Also, diese kleinen, bunten, glibschigen Kugeln sind für Kinder total faszinierend. Schon allein die kleinen Krümel in eine Schüssel zu geben, Wasser dazu und dann zu beobachten, wie sie wachsen, ist so spannend. Wenn sie fertig sind, sehen sie so schön aus, sie fühlen sich ganz speziell an, bringen selbst lebhafte Kinder schnell zur Ruhe. Sie finden dabei ganz schnell zu sich und versinken regelrecht in sich. Man muss vorsichtig damit sein, weil die Perlen weich sind und schnell kaputt gehen, die Konzentration ist dabei voll fokussiert. Man sollte dementsprechend auch auf eine ruhige Atmosphäre achten, ohne viel Gewusel und Ablenkung…

Follow by Email
Instagram